Coronavirus

Neuste Entwicklungen und Anpassungen

Aktuelles rund um das Coronavirus: Informationen des Bundes und der Kantone, neuste Entwicklungen und Anpassungen beim SMSV.
Schutzmassnahmen des SMSV gegen COVID-19

Während der Corona-Pandemie werden Erste-Hilfe-Kurse unter Einhaltung des Schutzkonzepts und der geltenden nationalen und kantonalen Massnahmen durchgeführt.

Das Tragen einer Maske und die Vorlage eines gültigen Zertifikats (2G) sind für alle Vereinsanlässe und öffentlichen Kurse in geschlossenen Räumen obligatorisch.

Schutzkonzept SMSV

Der SMSV verfolgt die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus aufmerksam und hält sich an die Empfehlungen des BAG.

Das Schutzkonzept COVID-19 beschreibt die obligatorischen Schutzmassnahmen, welche bei der Durchführung von Anlässen und Vereinstätigkeiten zwingend zu beachten sind.

Das Konzept dient den Militär-Sanitäts-Vereinen als Grundlage für die Durchführung von internen Ausbildungen, Bevölkerungskursen und Sanitätsdiensten. Es wird je nach Verein und Standort der jeweiligen Umgebung und dem Anlass angepasst.